Les Fleurs – Rayon von Cotton & Steel ODER: Ende gut, alles gut…

Beim Stoffestöbern im Web entdeckte ich bei Kleiner Stern plötzlich diesen Rayon von Cotton & Steel. Den musste ich einfach haben und als er ankam wurde ich nicht enttäuscht: er ist in echt sogar noch schöner!

Les Fleurs Cotton & Steel

Hin und her überlegt, welcher Schnitt es werden sollte. Ein Kleid irgendwie nicht. Auch kein Rock, wie ich zuerst gedacht hatte… Eher ein blusenartiges Shirt. Nicht zu kurz. Locker, aber nicht zu sackartig. Eher für Webware geeignet, denn der Stoff ist kaum dehnbar…

Kennt ihr das, wenn man weiß, was man alles nicht will, aber auf keinen grünen Zweig kommt bei der Entscheidung?

Jedenfalls fing ich ein kostenloses Schnittmuster an, das mir im Beispiel sooo gut gefallen hatte, sich aber beim Nähen als unvorteilhaft entpuppte. Außerdem habe ich bis zuletzt nicht geschnallt, wie die Ärmelteile denn nun übereinander geschlagen werden, damit es am Ende Tulpenärmel sind. :/

Mein schöner Stoff! Hab ich´s versaut? Es war nun doch eher sackartig geworden und zu kurz außerdem… Aber zum Glück ist es ja beim Nähen nicht ganz wie beim Friseur, wo es heißt: Ab ist ab – wieder dran machen geht nicht. ;P

Noch bisschen Stoff nachbestellt, denn ich hatte übersehen, dass dieser nur 1,10 m breit liegt und daher zu wenig bestellt. Und dann das Shirt in der Taille abgeschnitten und mit dem Nachschub ein Schößchen dran gebastelt. Damit es diesmal besser sitzt, Framilon eingenäht.

Die Ärmelchen hab ich dann auch gleich noch selbst gebastelt, denn so ganz ohne wollte ich dann doch nicht.

Am Ende bin ich recht zufrieden. Und gelernt habe ich bei diesem Shirt auch wieder einiges: 1. Begutachte (kostenlose) Schnittmuster vorher doch besser etwas genauer, 2. Meistens ist doch noch was zu retten, und 3. Bestelle nie zu wenig Stoff. 😉

 

Stoffauswahl: „Les Fleurs“ Rayon von Cotton & Steel

Schnitt: Am Ende selbst gebastelt 😉

 

*** Dieser Blogpost enthält Werbung ***

2 Replies to “Les Fleurs – Rayon von Cotton & Steel ODER: Ende gut, alles gut…”

  1. Hallo NINA ich freue mich sehr über deine Nähkünste und vorallem wie du das Problem mit dem
    verschnittenen Stoff gelöst hast – sieht super aus mit den „kleinen Ärmelchen“
    Mach weiter so !!!!!!!
    Elfriede

    1. Danke dir! 🙂 Am Ende bin ich auch ganz zufrieden und aus so etwas lernt man oft am meisten…

      Liebe Grüße

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.